Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 305 Gäste und keine Mitglieder online

The Pussybats - PussyPussyBangBangThe Pussybats - PussyPussyBangBang

(Gunn Records)

 

Ja, Band- und Albumname klingen nicht unbedingt nach erwachsener Kost. Da muss man schon beide Augen zudrücken um die Band nicht in die falsche Schublade zu packen. Sehen wir also über die infantilen Titulierungen hinweg und stellen schnell fest, dass die Band ihr eigentliches Handwerk besser beherrscht als ihre lyrische Außenwirkung impliziert hat.

Zu hören gibt es auf „PussyPussyBangBang“ schmissigen Goth´n´Roll oder Dark Glam Rock – je nachdem wie man es bezeichnen will wenn die Referenzen wie Johnny Cash, Backyard Babies, The Sisters Of Mercy, The Cure oder HIM („Scary:Fairy“, „Full Moon“) durchschimmern.

Coolste Nummer ist der dicke Groover „4 A Revolution“. Apoptygma Berzerk-Fans freuen sich über den Gastauftritt von Leandra Ophelia Dax beim ruhigen Abschiedsgruß „Clownsome“.

Kein Hitfeuerwerk, aber ein solides Goth´n´Roll-Album. (Michael)

 

https://www.facebook.com/thepussxbats?sk=wall


Musik News

Live Reviews

Movie News

Bücher