Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 211 Gäste und keine Mitglieder online

Forbidden Daser – Off SunForbidden Daser – Off Sun

(Eigenveröffentlichung)

 

Diese Aschaffenburger Thrash Band wurde schon 1988 gegründet und erspielte sich mit Coverversionen und ein paar eigenen Tracks damals einen guten Ruf. Nach ein paar Line Up Wechseln war dann aber Anfang der 90er Schicht im Schacht. Die Pause dauerte bis zum Januar 2009, dann kamen die Original Members Tom & Mike (Guitars), Frank (Bass), Norman (Drums) und Marc (Vocals) wieder zusammen um ihren (O-Ton) „Kick´n Ass Metal Thrash“ erneut auf die Fangemeinde loszulassen. Und diese wuchs mit der Zeit immer mehr, nicht zuletzt durch positive Reaktionen die Forbidden Daser auf den „Titans of Metal“ Festivals in A´burg erzielten. Eine CD musste als her – und die liegt nun mit 8 Titeln (ca. 28 Min. Playingtime) vor.

Die Band klingt sehr amerikanisch, d.h. die Thrash Vorbilder heißen wohl ganz klar Slayer, Exodus und vor allem Anthrax. Letztere auch deswegen weil sich im Daser Sound auch gerne Mal Hardcore Mosh Parts wiederfinden und Sänger Marc tatsächlich an Joey Belladonna aber auch John Bush erinnert. Dieses Kompliment ist nicht übertrieben – die Band hat hier echt einen talentierten Mann am Micro. Wenn man es jetzt noch schafft die Produktion etwas druckvoller, fetter hinzukriegen, dann kann man sich mit der nächsten CD bestimmt mal bei einem Label bewerben. Die fünf Herren könnten Old School wie auch Modern Thrasher interessieren, da sich von Beidem Elemente in Songs wie „Damned Mosquitos“ oder „Way to Die“ finden. Hört mal rein!

 

Die CD kann für 5,- Euro geordert werden.

 

(Arno)

 

https://www.facebook.com/pages/FORBIDDEN-DASER/123799047654327

 


Musik News

Movie News