Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 1862 Gäste und keine Mitglieder online

three-deca-roadVarious Artists: XXX – Three Decades of Roadrunner Records

(Roadrunner)

 

Zum 30. Geburtstag gönnt sich das bekannte, in Holland gegründete Label eine 4 CD Werkschau. Mit Bands wie Sepultura, King Diamond, Slipknot, Machine Head, Nickelback und so weiter haben sich die Mannen um Boss Cees Wessels international postieren können und Metal Historie mitgeschrieben. Das fantastisch aussehende Media Book hat wie gesagt 4 Discs, die folgendermaßen unterteilt sind:

 

Disc 1 – Foundations: Hier stehen Bands der ersten Labeljahre auf dem Plan, die Rede ist von Mercyful Fate, Carnivore, Deicide oder Biohazard. Man hatte von Beginn an ein gutes Händchen für neue, originelle Truppen.

 

Disc 2 – Horns Up: Die 90er sind hier angesagt und die stilistische Vielfalt jener Epoche. Roadrunner veröffentlichte Machine Head, Fear Factory, Death oder Slipknot und zeigte damit Substanz im Thrash, New Metal, Industrial, Hardcore, etc.!

 

Disc 3 – And Metal for All: Sowohl Prog wie Dream Theater, Porcupine Tree oder Opeth als auch Metalcore ala Killswitch Engage oder Hatebreed sind hier neben Legenden wie Megadeth oder Heaven & Hell zu hören.

 

Disc 4 – Rock for the Ages: Hier demonstriert man das auch Hard und Southern Rock bzw. Alternative im Hause RR Willkommen waren. Bands wie Nickelback, Airbourne, Rush und Lynyrd Skynyrd bieten gute Abwechslung nach vorher drei Scheiben Metal Packung!

 

Guter Sampler also – das Material ist zwar alles schon veröffentlicht, aber die tolle Vielfalt und die klasse Optik (dickes Info Booklet mit Historie inkl.) machen das locker wett. Gefällt! Happy B-Day!

 

(Arno)

 

www.roadrunnerrecords.com


Musik News

Movie News

Bücher