Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 260 Gäste und keine Mitglieder online

HateSphere_Murderlust.jpgHatesphere - Murderlust

Massacre Records

 

Zu dem mittlerweile achten Album „Murderlust“, gibt es eigentlich nichts Neues zu berichten, außer, dass es seit dem Vorgänger „The Great Bludgeoning“ tatsächlich keinen Besetzungswechsel gab. Ansonsten zieht Bandkopf Pepe stur sein Ding durch und weicht keinen Schritt von dem 2001, mit dem Debüt, eingeschlagenen Weg ab. Auf gewohnt hohem Niveau prügeln sich Hatesphere durch die 42 Minuten von „Murderlust“. Das wird den Dänen zwar nicht unbedingt viele neue Fans einbringen, dafür wird aber auch kein alter Fan vergrault. Was sich Pepe hier wieder an Riffs aus dem Ärmel schüttelt, ist beeindruckend und sitzt jedes mal wie ein Schlag ins Gesicht. Immerhin hat sich mit „In Process“ diesmal ein richtiges Instrumental auf das Album verirrt. Auch an eine Coverversion von Muse („Assassin“) haben sich die Jungs rangetraut, die hier im üblichen Hatesphere-Stil runtergprügelt wird, so das der Song locker als Eigenkomposition durchgehen würde. Gewohnt stark, wie immer!

 

(Schnuller)

 

http://www.hatesphere.com/


Musik News

Movie News

Live Reviews