Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

Anti Tank Nun – Fire Follow MeAnti Tank Nun – Fire Follow Me
(Metal Mind Records)

 

ANTI TANK NUN ist eine relative neue Band aus Polen, die Rock n Roll artigen Metal spielen. Irgendwo in der Mitte von MOTÖRHEAD (RnR), ANVIL (Gesangslinien) und TANK (irgendwas) treffen sich die Sounds dieser Band, die eigentlich nur aus Titus (Gesang und Bass bei den ACID DRINKERS) und dem 15 jährigen Gitarrist Iggy besteht. Klar gibt’s noch ein paar mehr Instrumente und deswegen gibt’s da noch zwei weitere Personen, die aber irgendwie nicht so richtige Beachtung finden. Egal, die Musik hat schon ordentlich Druck, nur irgendwie kommt bei dem Album nicht so richtig Abwechslung auf, da die Geschwindigkeit doch recht oft gleich bleibt. Bei „Canal Street“ zum Beispiel gibt’s in den Strophen richtig gute schneidende Gitarren und einen zum bangen animierenden Beat, doch der Refrain flaut dagegen etwas ab.
„That One Who’s Good“ fängt mit einer total lieblichen „Sonnenaufgangsmelodie“ an und steht dazu im totalen Kontrast zum sonst eher dreckigen Sound der Band. Auch der letzte Song,  „Killing Times“, kann mit etwas schnelleren drums und einem geilen Riff gut begeistern und ich kann mir vorstellen, das Live der Punk bei dieser Band fliegt, gerade bei dem erwähnten „Killing Times“. Ein paar mehr Songs dieses Kalibers und ein wenig mehr Abwechslung und Fans der oben angesprochenen Bands dürften rundum zufrieden sein. Schlecht ist das Ganze jedenfalls nicht, könnte aber auch noch besser werden.

 

(Röbin)

 

http://antitanknun.com/band/


Musik News

Movie News