Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 473 Gäste und keine Mitglieder online

Jolly – The guide to happiness Part 2

(Insideout)

 

Teil 1 hat nicht zu viel versprochen. Der hocheingängige und doch anspruchsvolle Prog Rock hat zumindest mich glücklich gemacht. Ob auch der  zweite Teil dazu taugt, den Endorphinhaushalt anzukurbeln und die Winterdepression einzumotten? Mit Abstrichen, ja. Auch „The guide to happiness Part 2“ geht gut ins Ohr und verweilt aufgrund einiger wundervoller  Hooklines von Sänger Anadale dort eine ganze Zeit, instrumental agiert man aber einerseits etwas unauffälliger, andererseits aber auch unangemessen dominant. So krachen die Gitarren an einigen Stellen für diese gefühlige Art von Musik viel zu metallisch, während der stumpfe Elektro-Beat in „  Aqualand and the 7suns“  einfach nur deplatziert. Was man von dem Reggae-Part in „You against the world“ wiederum gar nicht sagen. Im Ganzen lebt das Album von der Vocal-Performance – und das ganz gut.  Anadale, der im Übrigen auch eine von zwei Gitarren bedient, schafft es immer wieder mit wunderbar fließenden Gesangslinien die komplette Aufmerksamkeit auf sich und die Hörer auf Jollys Seite zu ziehen. Zuspruch haben die New Yorker definitiv verdient und sicher auch nötig – die Band hat durch Hurricane Sandy ihren Proberaum verloren, Drummer Louis zudem sein Dach überm Kopf.  Hoffen wir das mit „The audio guide to happiness Part 2“ das Glück zur Band zurückkommt.

 

(Chris)

 

http://www.jollyband.com


Musik News

Movie News

Bücher