Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 297 Gäste und keine Mitglieder online

images/cover/2012_12/t_and_n_slave_to_the_empire.jpgT&N - Slave to the empire

(earMUSIC)

 

Erinnert sich noch jemand an X-Wild? Die Truppe, welche zu 75% aus ehemaligen Running Wild-Mitgliedern bestand und drei durchaus respektable Alben veröffentlichte? Man ersetze Running Wild durch Dokken, heraus kommt T&N. Schon der Bandname spielt auf den Klassiker „Tooth and nail“ an, in der Besetzung finden wir Gitarrist George Lynch, Bassist Jeff Pilson und Schlagzeuger Mick Brown, allesamt ehemals in den Diensten Dokkens stehend. Und wenn man sich eh schon kennt und in der Vergangenheit teilweise gemeinsam musiziert hat, kann man auch eine neue Platte aufnehmen. „Slave to the empire“ enthält acht neue Stücke, bei welchen Pilson auch den Gesang übernimmt und mit erdiger, souliger Stimme überzeugen kann. Die Songs? Teils, teils…während beispielsweise der kraftvolle Titeltrack wirklich einen Einstand nach Maß hinlegt und auch die schöne Halbballade „When eagles die“ ihre Qualitäten hat, verlieren T&N sich ansonsten gerne im bluesig beeinflußten Hardrock-Einheitsbrei. So manche Nummer ist leider ziemlich langweilig ausgefallen. Aber neben den acht neuen Songs gibt es noch vier neu aufgenommene Dokken-Klassiker: „Tooth and nail“, „Alone again“, „Into the fire“ und „Kiss of death“. Hier überläßt Jeff Pilson das Mikro einigen Gastsängern; die Ehre geben sich Tim Owens, Doug Pinnick, Sebastian Bach und Robert Mason. Ein wenig Namedropping oder doch ein nettes Revival alter Zeiten? Die vier Songs klingen auf jeden Fall sauber (und hängen die neuen Nummern qualitativ klar ab), jeder Sänger kann auf seine Weise punkten, aber besser als die Originalversionen sind sie auch nicht. Unterm Strich bleibt „Slave to the empire“ somit ein Album, welches sich der geneigte Hardrockfan besorgen kann, aber nur Dokken-Sammler brauchen es wirklich.

 

(Till)

 

http://www.ear-music.net/en/artists/media/t-n


Musik News

Movie News

Bücher