Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 338 Gäste und ein Mitglied online

Lennon NYCLennon NYC

(Ascot Elite)

 

Dokumentarfilmer Michael Epstein schildert hier die Wechselbeziehung zwischen einer einzigartigen Stadt und einem der einflussreichsten Künstler und Politaktivisten des 20. Jahrhunderts. Die Beatles waren Geschichte und John Lennon zog mit seiner Frau Yoko Ono in den Big Apple, da sie hier ungestört von Presse und kreischenden Fans in Ruhe leben wollten. John trieb seine Solokarriere voran und schrieb wunderbare Klassiker wie "Imagine", "Give Peace a Chance" oder "Make Love not War". Aber der populäre, englische Hippie war der Nixon Regierung ein Dorn im Auge, da er sich von Polit Aktivisten immer wieder gerne einspannen ließ für Protest Songs und Reden gegen den Präsidenten! Sie wollten Lennon los werden und es dauerte mehrere Jahre bis der Brite endlich seine Green Card bekam. Lennon machte natürlich auch negative Drogenerfahrungen und es gab ein paar Skandale. Aber als seine Frau Yoko ihn mal paar Monate die kalte Schulter zeigte und nach L.A. schickte, besann sich der Musiker und ließ die Finger von den Drogen. Die Geburt seines Sohnes Sean machte aus dem rebellischen Lennon einen fürsorglichen Vater! 1980 wurde er aber vor seiner Wohnung von dem irren Psychopathen Mark David Chapman erschossen und Millionen trauerten um einen großartigen Musiker, der sich beispielhaft für den Frieden und Völkerverständigung einsetzte...

 

In 116 unterhaltsamen Minuten erfahren wir hier alles über die Zeit Lennons in New York und es kommen viele Zeitzeugen (Yoko Ono, Earl Slick, Elton John und weitere Musiker/Freunde/Journalisten) zu Wort. Natürlich gibt es auch viel Musik anhand von Live Clips, unveröffentlichten Studio Sessions und so weiter. Auch für nicht Beatles bzw. Lennon Fans ist diese Doku interessant, da hier einfach die letzte Station eines ereignisreichen Lebens eingefangen wurde!

 

Die DVD hat gutes Bild und Deutsch/Englischen Ton in DD 5.1, Deutsch dann noch in DTS. Extras sind nur Trailer, dafür gibt es aber einen schönen Pappschuber.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion