Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 395 Gäste und keine Mitglieder online

Die Pest (Staffel 2)Die Pest (Staffel 2)

(Polyband)

 

Sevilla ca. 1600 – die Pest wurde weitgehend ausgerottet doch nach wie vor herrschen katastrophale Zustände in den Straßen. In Sachen Hygiene ist man noch weit hinten und Prostitution, Verbrechen und Mord gedeihen. Verantwortlich ist die Garduna – eine Verbrecherbande die wahrscheinlich von recht hohen Herren im Hintergrund finanziert wird. Der junge Graf Pontecorvo (Fede „Grand Hotel“ Aguado) ist der neue Stadtherr und will Recht & Ordnung einführen. Die aus Staffel 1 bekannte Textil Fabrikantin Teresa Pinelo (Patricia „For 80 Days“ Lopez) will die illegalen Prostituierten retten und mit einem Schiff nach Feuerland – die neue Welt – bringen. Unterstützt wird sie von ihrem Ziehsohn Valerio (Sergio „Offenes Geheimnis“ Castellanos) der ja auch schon in der ersten Staffel auf der Seite der Guten war. Der Garduna und ihrem Oberhaupt Conrado (Luis „Mit Dolch und Degen“ Callejo) bleiben die Absichten von Teresa & Valerio nicht verborgen und so geraten die beiden in Lebensgefahr, doch ihr guter Freund und ex Soldat Mateo (Pablo „Aquitania“ Molinero) ist schon auf dem Weg zurück aus der neuen Welt um ihnen zu helfen. Zusammen mit dem Stadtherren Pontecorvo nehmen sie den Kampf gegen diese Mafia ähnliche Bande auf, doch deren Beziehungen sind derart gut dass es ein schier unmögliches Unterfangen ist sie zu stoppen…

 

Auch in der zweiten Staffel kann „Die Pest“ aus Spanien voll überzeugen! Das gebeutelte Sevilla – vor allem die Elendsviertel – wird dreckig, gefährlich und stockduster dargestellt. Dazu gibt es eine Story die Verrat, Betrug, Verbrechen, Horror und Drama verbindet. Und dass die Hauptcharaktere der ersten Staffel wieder an Bord sind und interessante neue Leute dazukommen macht das Ganze nur noch besser. Nur zu lachen gibt es hier wirklich nichts. Toll gemacht, fett ausgestattet und klasse gespielt – „La Peste“ ist eine Serie die lange nachwirkt und ich hoffe das man nach dem bisherigen Erfolg auch eine dritte Staffel drehen wird.

 

Die Doppel DVD hat 6 Folgen zu je ca. 45 Minuten und die Bild & Tonqualität ist klasse! Bonus Material gibt es leider keines aber dennoch ist die Anschaffung dieser Serie jeden Cent wert!

 

(Arno)

 


Musik News

Live Reviews

Movie News