Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 504 Gäste und keine Mitglieder online

Die erste Fahrt zum MondDie erste Fahrt zum Mond

(Explosive Media)

 

Die Amis waren also zuerst auf dem Mond….warum findet ein US Astronaut dann eine britische Flagge und ein Manuskript aus dem Jahre 1899 im Gestein des Mondes als er das erste Mal dort herum spaziert?  Als die Expedition zur Erde zurückkehrt geht die Suche nach den englischen Raumfahrern los. In einem Altersheim findet man  einen Greis, der eine wahnwitzige Story erzählt: Er, Arnold Bedford (Edward „Der Hund von Baskerville“ Judd), hatte damals einen Nachbar, Prof. Cavor (Lionel „Raubzug der Wikinger“ Jeffries),  der eine Erfindung namens Cavorit machte. Diese Substanz kann die Schwerkraft aufheben. Bedford witterte ein großes Geschäft und unterstützte Cavors Forschungen. Dann kam der Tag an dem die Beiden mit einem kleinen Raumschiff zum Mond flogen! Mit Hilfe des Cavorit war das machbar und Bedford´s Freundin Kate (Martha „Die Vier Söhne der Katie Elder“ Hyer) nahmen die Männer, wenn auch nicht ganz freiwillig, auch mit an Bord. Kaum auf dem Mond gelandet stellten die Briten fest das dort Insekten artige Bewohner leben und mit denen mussten sie erst mal klarkommen…es war für Bedford und Kate nicht einfach in die Heimat zurückzukehren und Cavor….der blieb gleich oben!

 

Witziges Sci-Fi Filmchen aus dem Jahre 1964 nach einem Roman von H.G. Wells. Regie führte Nathan „Fahr zur Hölle, Gringo“ Juran. Die Effekte übernahm der kultige Stop Motion Erfinder Ray Harryhausen, der mit Filmen wie „Kampf der Titanen“ oder „Jason und die Argonauten“ berühmt wurde. Er hat diesem Abenteuer Film mit seinen Special Effects wieder eine ganz besondere Note verliehen. Einfach nur verdammt cool! Ein spaßiges, buntes Treiben das man nicht 100% ernst nehmen sollte sondern einfach nur genießen…

 

Die Bluray (im schönen Pappschuber) der „Ray Harryhausen Effects Collection“ von Explosive Media hat starkes Bild und sauberen DTS 5.1 Ton in D/E. Zwei Harryhausen Specials und Trailer runden das positive Gesamtbild ab.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion