Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 339 Gäste und ein Mitglied online

vatican tapesThe Vatican Tapes

(Universum)

 

Die junge, hübsche Amerikanerin Angela Holmes (Olivia „Der Diktator“ Taylor Dudley) schneidet sich bei ihrer Geburtstagsfeier in den Finger und infiziert sich n dem Moment mit dem ultimativ Bösen. Von nun an ist die Hübsche eine Gefahr für alle Personen in ihrem Umfeld. Das geht schon im Krankenhaus los, wo sie mehrere Anfälle bekommt und einen Arzt zum Selbstmord zwingt. Ihr Freund Pete (John Patrick „The Last Stand“ Amedori) und ihr Vater Roger (Dougray „Taken 3“ Scott) versuchen ihr Bestes um zu helfen, doch sie müssen einsehen das Angie Baby besessen ist! Der ortsansässige Priester Vater Lozano (Michael „Ant-Man“ Pena) ist noch zu unerfahren um da wirkungsvoll helfen zu können, deshalb schickt der Vatikan den Exorzismus geübten Kardinal Bruun (Peter „Jack Ryan – Shadow Recruit“ Andersson) um auf einem Dachboden das Ritual durchzuführen. Doch so einfach ist das nicht, denn in Angela wütet der Fürst der Hölle persönlich – und der plant die Weltherrschaft an sich zu reißen…

 

Nett gemachter Horrorschocker, der auf der momentanen Exorzismus Welle mitreitet. Regisseur Mark Neveldine (der eher für Action Reißer wie "Crank“, „Ghost Rider 2“ oder „Gamer“ bekannt ist) konnte auf gute Schauspieler zurückgreifen und hat sich paar nette Gruselszenen einfallen lassen. Aber trotzdem ist „The Vatican Tapes“ nur ein weiterer Genre Beitrag (mit originellem aber auch komischen Ende), der an den Original Exorzisten von 1973 nicht rankommt und dem Thema nichts sonderlich Neues zufügt. Kann man sich anschauen.

 

Die DVD hat gutes Bild und druckvollen DD 5.1 Ton in D/E. Extras sind Interviews, Making Of, Trailer und Exorzisten Report.

 

(Arno)

 

                             Und hier noch ein Themen Special mit Dank an voll:kontakt Promotion:

 

 

Die Symbole des Antichristen

 

 

Das Böse verwendet diverse Symboliken und Abbildungen, um sich darzustellen. In THE VATICAN TAPES (DVD-Start: 11.12.) werden einige von ihnen aufgegriffen. Wir stellen die wichtigsten und unheilvollsten satanischen Symbole vor.

 

 cid:<span id=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" width="186" height="186" />

Im Jahr 1966 wurde in San Francisco, USA, die erste öffentliche Satanskirche gegründet, die nach den neun satanischen Grundsätzen handelt. Einer davon: Satan bedeutet Sinnesfreude statt Abstinenz. Geleitet wird die Kirche vom sogenannten „Order of the Trapezoid“, dem zwei Hohepriester und das Gremium „Council of Nine“ angehören.

 

 cid:<span id=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" width="185" height="185" />

 

Die skurrile Gestalt des Baphometen wurde seit jeher mit einem weißen Bart und roten Edelsteinaugen dargestellt. Angeblich wurde sie früher von Templern als Gottheit verehrt. Heute wird sie aufgrund ihres dämonischen Aussehens als andere Bezeichnung von Satanas gesehen. Das Pentagramm samt Baphomet dient heute auch als Siegel der Church of Satan.

 

 cid:<span id=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" width="185" height="185" />

 

 

Im Mittelalter stand das Fünfeck als Zeichen gegen Dämonen und das Böse im Allgemeinen. Doch als der französische Diakon und Schriftsteller Éliphas Lévi in einem seiner Bücher das Symbol als „Zeichen der Ziege des Sabbaths“ betitelte, wurde die Bedeutung immer mehr als Symbol des Antichristen ausgelegt.

 

cid:<span id=Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" width="185" height="185" />

 

 

Apostel Petrus bat nach seiner Verhaftung, kopfüber gekreuzigt zu werden, da er nicht würdig sei, auf die gleiche Weise wie Christus zu sterben. Heute symbolisiert dieses Symbol die Verspottung und Ablehnung des christlichen Kreuzes.

 

Welche diabolischen Zeichen für die junge Angela die Hölle auf Erden bedeuten, erfahrt ihr ab 11. Dezember in THE VATICAN TAPES – als DVD, Blu-ray und VoD!

 

 


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion