Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 616 Gäste und keine Mitglieder online

northmen   Northmen

(Ascot Elite)

 

873 nach Christus: Eine Horde Wikinger, unter Führung des charismatischen Asbjörn (Tom „Black Sails“ Hopper), strandet nach einem Sturm nicht wie geplant in England, sondern in Schottland. Die Nordmänner brauchen dringend Geld und da passt es den rauen Kriegern gut dass ihnen Lady Inghean (Charlie „The Village“ Murphy) in die Hände fällt. Von ihrem Vater, König Dunchaid (Danny „Invictus“ Keogh), lässt sich bestimmt ein hübsches Sümmchen rauspressen. Doch der Adlige Herr sendet das „Wolfsrudel“, eine brutale Söldnergruppe, unter Leitung der psychotischen Brüder Hjorr (Ed „Game of Thrones“ Skrein) und Bovarr (Anatole „Ein Quantum Trost“ Taubman) hinter den Wikingern her. Die Männer, zu denen auch der Bogenschütze Thorald (Ken „Inglorious Basterds“ Duken) und der bullige Valli (Amon Amarth Sänger Johan Hegg) gehören, flüchten nun durch die Highlands und bekommen Hilfe vom Mönch Conall (Ryan „True Blood“ Kwanten). Doch die Konfrontation mit dem Wolfsrudel ist nicht zu verhindern und es kommt zu blutigen Auseinandersetzungen mit einigen Verlusten. Da es zwischen Asbjörn und Inghean auch mächtig gefunkt hat kommt noch zusätzlich Brisanz in die Geschichte…

 

Toller Abenteuer/Historie Film vom Schweizer Regisseur Claudio „Hollow Man 2“ Fäh. Man hatte zwar kein gigantisches Hollywood Budget, konnte aber trotzdem an tollen Schauplätzen drehen (90% des Films spielen im Freien) und die Besetzung ist auch sehr gut. Als Heavy Metal Magazin freuen wir uns natürlich über den Schweden Johan Hegg, der Langbart passt ideal in den Film, nur hätte es etwas mehr Screentime sein dürfen für den Amon Amarth Grunzer! Wer auf Streifen wie „Pathfinder“ oder die „Vikings“ Serie steht liegt hier goldrichtig! I love It!

 

Die Bluray überzeugt mit tollem Bild, fettem Ton (DTS HD Master Audio 5.1 in D/E) und massig Extras wie Making Of, B-Roll, Interviews, Online Clips, Behind the Scenes, Trailers, Fotos, Amon Amarth Videoclip, etc.!

 

(Arno)

 

Und hier noch ein Special zum Film - Danke an Voll:Kontakt Promotion:

 

                         NORTHMEN – A VIKING SAGA:  Epische Abenteuerfilme

 

NORTHMEN – A VIKING SAGA (ab. 3. März 2015 auf DVD, BD, BD Steelbook und als VoD) ist natürlich ein Wikingerfilm, aber vor allem ist es auch ein episches Historienabenteuer über eine Gruppe in Feindesland Gestrandeter, die sich ihren Weg in die Heimat erkämpfen müssen. Fantastische Landschaftsaufnahmen, spektakuläre Kampfszenen und eine mitreißende Story sind die Zutaten für ganz großes Kino. Wir stellen ein paar der besten Abenteuerfilme vor.

 

GLADIATOR (2000): Ridley Scotts imposantes und fünffach Oscar® prämiertes Monumental-Epos wartet mit fulminanten Schlachten, einem hochkarätigen Cast und einer glorreichen Geschichte rund um den Feldherren Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe) im alten Rom auf. Der römische Kaiser Marcus Aurelius bittet Maximus seine Nachfolge anzutreten. Doch als der Kaiser unterwartet stirbt, ergreift dessen Sohn Commodus (Joaquin Phoenix) die Macht und lässt Maximus, sowie dessen Familie zum Tode verurteilen. Während Maximus seiner Hinrichtung entfliehen kann, kommt für seine Frau und seinen Sohn jede Hilfe zu spät. Als der einstige Feldherr von den Schergen des Kaisers doch noch gefasst und auf dem Sklavenmarkt verkauft wird, lässt sich Maximus zum Gladiator ausbilden, um sich eines Tages an seinem Erzfeind Commodus zu rächen.

 

KINGDOM OF HEAVEN (2005): War es in „Gladiator“ noch das Römische Reich, verführt uns Ridley Scott in diesem epischen Kriegsfilm in die mittelalterliche Welt der Kreuzzüge und edlen Ritter. Im 12. Jahrhundert herrscht ein Glaubenskrieg um die heilige Stadt Jerusalem. Zu dieser Zeit ist Balian (Orlando Bloom) nur ein einfacher Schmied, bis Godfrey (Liam Neeson), ein angesehener Kreuzritter, ihm eröffnet, dass er sein Vater ist. Balian begibt sich – zu nächst widerwillig – mit seinem Vater und dessen Vertrauten auf die gefährliche Reise in das Heilige Land, um dort die christliche Vorherrschaft gegenüber den Truppen Saladins zu verteidigen. Als Godfrey unerwartet stirbt, wird Balian die Ritterwürde übertragen. Schon bald findet sich der junge Kreuzritter in einem Gewirr aus Intrigen und der großen Schlacht um Jerusalem wieder.

 

APOCALYPTO (2006): In atemberaubenden Bildern und mit brachialer Gewalt, schildertRegisseur Mel Gibson die letzten Tage eines Maya-Stammes kurz vor dessen Untergang. Im 15. Jahrhundert wird ein friedliches Maya-Dorf von Wilderer überfallen, wobei Frauen und Männer in eine Bergstadt verschleppt und Gott geopfert werden. Dem jungen Pranke de Jaguars (Rudy Youngblood) gelingt es, seine Familie noch rechtzeitig in einem Erdloch in Sicherheit zu bringen, bevor er selbst in die Fänge der kriegerischen Holcane gerät. Indem Pranke de Jaguars den Sohn des Holcane-Leitwolfs tötet, gelingt ihm die riskante Flucht, auf welcher er jedoch von einer Gruppe Kriegern verfolgt wird. Währenddessen beginnt für seine Familie ein brutaler Wettkampf gegen die Zeit.

 

BRAVEHEART (1995): Schottlands schroffe und wilde Landschaften, grausame Folterungen, perfide Machenschaften und schöne Prinzessinnen bilden die Grundlage für Mel Gibsons fünffach Oscar®-ausgezeichnetes Schlachtenepos rund um den freiheitsliebenden William Wallace (Mel Gibson). Nach jahrelangen Reisen kehrt der Adelige zurück ins mittelalterliche Schottland des 13. Jahrhunderts, das unter dem brutalen Regiment des englischen Königs Edward I. (Patrick McGoohan)  leidet. Als englische Truppen Wallaces Frau töten, schwört dieser Rache. Seine Leidenschaft und sein Mut bewegen Wallances Landesgenossen sich ihm anzuschließen, um die Engländer zu besiegen und die Freiheit und Unabhängigkeit Schottlands zu erkämpfen.

 

NORTHMEN – A VIKING SAGA (2013): Atemberaubende Optik und knallharte Action erwartet einem auch in „Northmen – A Viking Saga“ von Claudio Fäh. In dem bildgewaltigen Epos muss eine Gruppe unerschrockener Wikinger nicht nur in einer äußerst menschenfeindlichen Landschaft, sondern vor allem gegen ihre gnadenlosen Gegner bestehen. 873 nach Christus vom eigenen König verbannt, nimmt eine Horde furchtloser Wikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel: Das Kloster Lindisfarne mit seinen Goldschätzen, die sie unter ihrem draufgängerischen Anführer Asbjörn (Tom Hopper) plündern wollen, um sich vom auferlegten Bann freizukaufen.

 

NORTHMEN – A VIKING SAGA erscheint am 3. März 2015 auf DVD, Blu-ray, Blu-ray Steelbook und als VoD.

 

 


Musik News

Movie News

Bücher

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion