Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 164 Gäste und keine Mitglieder online

Cowboys & Aliens (KINO)Cowboys & Aliens (KINO)

(Paramount Pictures Germany)

 

Regie: Jon Favreau

Produktion: Dennis L. Stewart, Damon Lindelof, Alex Kurtzman, Brian Grazer, Steven Spielberg

Darsteller: Daniel Craig, Olivia Wilde, Harrison Ford, Sam Rockwell, Noah Ringer, Paul Dano, Ana de la Reguera, Clancy Brown, u.a. Deutscher Kinostart: 25. August 2011

 

In der Wüste von Arizona wacht 1873 ein Cowboy (Daniel "007 - Casino Royale" Craig) mit Gedächtnissverlust auf! Er weiss seinen Namen nicht und mit der komischen Metallmanschette an seinem Handgelenk kann er auch nichts anfangen. Im kleinen Städtchen Absolution wird er vom ortsansässigen Pfaffen Meacham (Clancy "Highlander" Brown) erstmal versorgt. Der Fremde wird in dem Ort misstrauisch beäugt, die schöne Ella (Olivia "Tron: Legacy" Wilde)scheint ihn aber zu kennen. Es stellt sich heraus das er Jack Lonergan heisst und vom Sheriff Taggart (Keith "Long Riders" Carradine) bereits gesucht wird. Doch das ist nicht das einzige Problem, denn er legt sich auch noch mit dem Sohn des gefürchteten Colonel Dolarhyde (Harrison "Indiana Jones" Ford) an. Dem gehört quasi die ganze Stadt, keiner wagt es gegen den Tyrann anzugehen. Doch die Cowboys haben schon bald ein viel größeres Problem als den bösen Colonel oder den verwegenen Lonergan: es greifen nämlich Raumschiffe aus einer anderen Welt an! Sowas haben die Westmänner noch nie gesehen und sie müssen sich zusammentun um gegen die Aliens zu kämpfen! Dabei zeigt sich das Jack´s mysteriöses "Armband" als Wunderwaffe gegen die fremdartige Spezies eingesetzt werden kann! Und das Rätsel um die geheimnisvolle Ella und ihr großes Wissen über die monströsen Angreifer löst sich auf! Nun kann die ganze Crew schwer bewaffnet gegen die Aliens in den Kampf ziehen, die haben sich nämlich in einem nahegelegenen Bergmassiv verschanzt und planen Schreckliches. Der Krieg der Cowboys gegen Aliens hat begonnen....

 

Man war anfangs vielleicht skeptisch ob es tatsächlich gelingen würde der Graphic Novel von Scott Mitchell Rosenberg filmisch Leben einzuhauchen. Doch Regiesseur Jon Favreau ("Iron Man") gelang mit seinen hervorragenden Darstellern (neben oben genannten auch noch Sam "Moon" Rockwell als Doc und die hübsche Ana de la Reguera ("Nacho Libre") als Maria) einen sehr guten SF/Action Western zu erschaffen. Beide Genres harmonieren perfekt und die FX Abteilung hat auch sehr gute Arbeit geleistet. Die UFO´s und Aliens sehen toll aus und man merkt dem Film deutlich an das es eine Big Budget Produktion ist. Harte Westmänner, böse Aliens und tolle Sets - passt alles. Einer der großen Blockbuster des Kinosommers 2011. Unbedingt ansehen!

 

Wir wurden im August Zeuge der Deutschlandpremiere von "Cowboys & Aliens" in Berlin. Harrison Ford, Daniel Craig, Olivia Wilde und Regiesseur Jon Favreau schlenderten über den roten Teppich und gaben bereitwillig Auskunft. Autogramme, Handyfotos, Shakehands - die Stars waren zu allem bereit und zeigten große Fannähe! Dies rundete das positive Bild, das man schon von der Film Pressevorführung am Morgen jenes Sommertages hatte, nochmal grandios ab!

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion