Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 1056 Gäste und keine Mitglieder online

 

Helfro -Helfro

(Season of Mist)

 

Bei Black Metal aus Island hören Szenerkenner schon seit geraumer Zeit genauer hin. Svartidaudi, Sinamara und Mysphyrming haben eindrucksvoll gezeigt, zu welchen Großtaten man dort oben in der Lage ist. Helfro aus dem schönen Rejkjavik treten also ungewollt in immens große Fußstapfen, das Problem dabei: sie haben nur Schuhgröße 42. Betrachtet man Helfros Debüt losgelöst von unerreichbaren Vorlagen und hohen Erwartungen, fällt auf, dass die Isländer gar nicht mal so isländisch klingen. Drumstil- und Produktion hören sich – mit Verlaub – eher an, als hätte man kürzlich den Dark Funeral-Proberaum ausgeraubt.

 

Fette Blasts ergeben zusammen mit atmosphärischen Leads ein ordentliches Klangbild und als im Opener nach schön perlenden Melodien und einer interessanten Bridge stumpfes Gestampfe kommt, ist schon klar. Richtig glücklich werde ich mit dem Album nicht. Die weiteren, allesamt sehr wendungsreichen Stücke lassen – teilweise überdeutlich – an Kaliber wie Morbid Angel und Belphegor denken, zwischendurch wird‘s auch mal langsamer, Klargesang darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Die Gitarrenarbeit ist immer wieder interessant, gute Ideen sind vorhanden, ändert aber nichts daran, dass hier nicht so recht Spielfluss aufkommen mag. Fazit: Helfrs ist eine Band, die in Zukunft gute Alben machen könnte und wahrscheinlich auch macht. Für den Moment klingen sie mir aber noch zu generisch und unentschlossen.

 

(Chris)

 

https://www.facebook.com/HelfroIce


Musik News

Live Reviews

Movie News