Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 252 Gäste und keine Mitglieder online

Amon Amarth – The Pursuit of VikingsAmon Amarth – The Pursuit of Vikings

(Columbia/Metal Blade)

 

Im Sommer 2017 beehrten die Wikinger von Amon Amarth mal wieder ihr “Stammfestival”, das mittlerweile echt riesige “Summer Breeze” im Süden Deutschlands. Die Jungs waren mit kleiner, intimer Show auf der „T-Stage“ und tags darauf auf der „Main Stage“ mit vollem Headliner Set mit Schiff, den Darstelllern der „Jomsvikings“ und jeder Menge Pyros und Feuer. Diese dicke 16 Song Show hat man gefilmt und das Ergebnis liegt nun als Audio CD feat. DVD vor! Die Schweden verstehen es perfekt eine riesige Fan Schar zu unterhalten, es sei ihnen gegönnt. Im Laufe der 25 Jahre Band Karriere haben sie sich von kleinen Clubs bis hin zu riesigen Bühnen hochgeschafft und immer geile Alben vorgelegt – Respekt! Johan Hegg ist ein fantastischer Entertainer der die Massen gut dirigiert und sein Trinkhorn immer griffbereit hat. Die Songs werden gefeiert, natürlich „Pursuit of Vikings“, „Death in Fire“ oder „Guardians of Asgaard“. Für das neuere Stück „A Dream that cannot be“ holt sich Johan – wie schon auf der aktuellen „Jomsvikings“ CD – Unterstützung von Doro Pesch und kündigt sie als „Queen of Heavy Metal“ an. „Die Schöne und das Biest“ sag ich nur, haha, coole Kombination. Eine klasse gefilmte XXL Show mit Top Sound, Schnitt, Editing, etc.! Passt alles. Im Dreier Digipack als DVD und Audio CD enthalten.

Moment Mal – Dreier Digipack??? Ja genau – es ist noch eine weitere DVD am Start – „25 Years in the Eye of the Storm“ – eine ca. 105 minütige Band Dokumentation! Sehr cool gemacht – Johann, Olavi, Ted & Co. erzählen von ihrer Kindheit, dem ersten Kontakt mit Heavy Metal und schließlich vom Gründen der Band. Ihren Freund und Mentor Michael Trengert (R.I.P., Metal Blade und Summer Breeze Mitarbeiter dem sie viel zu verdanken haben) erwähnen sie natürlich auch und das es auch mal Line Up Wechsel und Zweifel am Fortbestehen der Band gab wird auch nicht verschwiegen. Produzenten wie Peter „Hypocrisy“ Tägtgren oder Andy „Judas Priest“ Sneap kommen zu Wort, Veranstalter wie Achim „Summer Breeze“ Ostertag oder Thomas „Wacken“ Jensen, Brian Slagel von Metal Blade, die „Jomswikings“ Schwertkämpfer, der Metal Hammer Chefredakteur und so weiter. Alle sind voll des Lobes und bezeichnen die Nordmänner als bodenständige Männer aus der Arbeiterklasse! Die Doku überzeugt, im Grunde überzeugt das ganze feine Paket das A.A. hier geschnürt haben. Natürlich gibt es das Ganze auch auf Vinyl im Gatefold Cover!

Fazit: Gelungenes Jubiläumspaket der Viking Metaller, jetzt darf man auf 2019 gespannt sein – da kommt dann ein neues Album!

 

(Arno)

 

https://www.amonamarth.com/


Musik News

Movie News