Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on

Aktuell sind 345 Gäste und ein Mitglied online

SLAUGHTERDAY - Abattoir EPSLAUGHTERDAY - Abattoir EP
(F.D.A. Records)

Ein Demo, zwei full-length, zwei EPs und eine Split-CD mit PHANTOM CORPORATION hat das Death Metal Duo SLAUGHTERDAY aus Leer in Niedersachsen bereits veröffentlicht. Mit „Abattoir“ steht nun eine weitere, dritte EP ins Haus. Das Six-Pack ist vollgepackt mit rohem, bestialischem, düsterem Death Metal, der mich in seiner modrigen und monströsen Grundausrichtung durchaus an OBITUARY, DEATH („Phantasmal Death“), AUTOPSY oder gar SINISTER erinnert. Die norddeutsche Todesschwadron agiert folglich im Stile der traditionsbewussten US Death Schule und setzt dabei auf technische Finesse, tiefdunkles Growling und schwere, runtergetunte Gitarren. 

Am Start ist das ostfriesische Duo SLAUGHTERDAY bereits seit 2010. Mit vier eigenen Songs und zwei Coverversionen („Victim of the Insane“ von TROUBLE und „Grails Mysteries“ von AMORPHIS) bringt man sich, nach dem 2016er Zweitschlag "Laws Of The Occult", mit seinem rauchig gutturalem Todesgrollen, einem tödlich präzisen Drumming und seinem doomigen, aber brutalen Soundspektrum wieder in Erinnerung. SLAUGHTERDAY - BandSLAUGHTERDAY können zwar durchaus mal Gas geben, halten sich auf "Abattoir" aber am liebsten im Low- bis Midtempobereich auf, was sich äußerst gut zum sägenden HM2 Sound der Gitarren macht. Auch ne ordentliche Portion Groove hat man über sein räudiges Klangbild gestreut. Die Songs sind durchweg gelungen und sauber produziert, dürften aber gerne mehr Wiedererkennungswert und ein paar extravagantere Zutaten in sich tragen, die sie zu etwas Besonderem und Einzigartigem machen würden. Die kraftstrotzende, 28:12 Minuten rotierende EP „Abattoir“ gibt’s als Jewelcase, LP und als, auf 500 Stück limitiertes CD-Digipak. Ein 8-seitiges Booklet enthält sämtliche Texte. This is just fucking Death Metal!


(Janko)

https://de-de.facebook.com/slaughterdayofficial/

 

 

Checkt auch den Song "Wasteland Of Demise":

https://www.youtube.com/watch?v=yikdXF-3T_U


Musik News

Movie News