Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 609 Gäste und keine Mitglieder online

Sacred Oath – Twelve BellsSacred Oath – Twelve Bells

(Angel Thorne)

 

Sacred Oath machen es mir wirklich nicht leicht. Auf der neuen Scheibe „Twelve Bells“ gibt es für meinen Geschmack guten Powermetal-Stoff in Form von den beiden Songs „Never And Forevermore“ und „The Last Words“, die beide an die Glanzzeiten der US-Band erinnern. Die anderen Songs sind jedoch leider sehr durchwachsen, da doch eine Querbeetmischung von modernem Thrash, etwas Alternative und Traditionsmetal dominiert. Mir kommt es fast so vor, als wären die Jungs um Rob Thorne (v/g) auf der Suche nach einer neuen Ausrichtung. Dabei war man bis zum Album „World On Fire“ von 2010 auf einem richtig guten Weg. Es bedeutet nicht immer nur Gutes (für mich), wenn sich Bands weiter entwickeln, also bitte lieber Rob: Go back to your roots! Wer jedoch aufgeschlossener ist als ich (wahrscheinlich die meisten von Euch), der sollte ruhig mal in die Scheibe reinhören. Könnte sich für Euch lohnen!

 

(Andreas)

 

http://www.sacredoath.net/


Musik News

Movie News

Bücher