Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Free PDF 

Aktuell sind 777 Gäste und keine Mitglieder online

Triosphere_TheHeartOTMatter.jpgTriosphere - The Heart Of The Matter

AFM Records

 

Der Vorgänger "The Road Less Travelled" lief mir schon ganz gut rein. Seinerzeit hatte ich das eine oder andere knackige Riff vermisst. Dieses Manko haben TRIOSPHERE auf "The Heart Of The Matter" nun ausgemerzt, denn die Gitarrenarbeit ist ein ganzes Stück knackiger ausgefallen. Über allem schwebt aber die starke Stimme von Fronterin/Bassistin Ida Haukland, die große Melodiebögen im Akkord raushaut. Wer Power Metal, speziell aus skandinavischen Ländern, mit Kitsch und Tralala gleichsetzt, darf sich bei TRIOSPHERE belehren lassen. Lediglich in "The Heart's Dominion" werden ein paar Bombast-Elemente eingesetzt, ansonsten kommt man völlig kitschfrei durch die 54 Minuten des Albums. Mit den leicht proggigen Arrangements, fesseln TRIOSPHERE ziemlich durchgehend, ganz egal ob in schnellen oder ruhigen Momenten.  Mit "Steal Away The Light" und "Relentless" haut man sogar zwei absolute Oberkracher raus. Das ist großes Kino was die Trondheimer/innen hier abgeliefert haben. Bitte unbedingt auf Tour kommen!

 

(Schnuller)

 

http://www.thetriosphere.com/

 


Musik News

Live Reviews

Movie News