Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 474 Gäste und keine Mitglieder online

Anneke Van Giersbergen – DriveAnneke Van Giersbergen – Drive

(InsideOut Music)

 

Als bekennender Fanboy von Anneke Van Giersbergen bin ich im Grunde überhaupt nicht in der Lage eine halbwegs neutrale Rezension zum neuen Album der Niederländerin zu schreiben. Deshalb versuche ich dies auch erst gar nicht und sage gleich von Anfang an: Großartig!

 

Schlechte Songs hat Van Giersbergen ohnehin noch nie abgeliefert - „Drive“ startet jedoch gleich mit einem der Besten Songs ihrer Karriere. „We Live On“ ist eine gefühlvolle Rocknummer mit sanften Strophen und einem unglaublich mitreißenden Refrain.

Im weiteren Verlauf begibt man sich auf eine Kreuzfahrt durch verschiedenste Gewässer – wobei im Vergleich zu „Everything is Changing“ die rockige Seite deutlich mehr zum Vorschein kommt (man höre nur den erwähnten Opener, das supereingängige „Treat Me Like A Lady“ oder „She“). „Drive“ klingt frisch, befreit und extrovertierter als der oft nachdenkliche Vorgänger. Eine so fröhliche Nummer wie den Titelsong hat man seit „Hey, Okay“ nicht mehr gehört.

Besonders auffällig ist und die mit orientalischem Gast als Duett angelegte Nummer „Mental Jungle“ – in dieser Form Neuland für die Frau mit der besten Stimme der Welt und ein äußerst gelungenes Experiment!

 

Für einen Fan bietet „Drive“ alles was man sich wünscht. Und wer sich bisher noch nicht mit dem Schaffen der Sängerin beschäftigt hat, der findet hier einen wunderbaren Einstieg.

 

(Michael)

 

http://www.annekevangiersbergen.com/


Musik News

Live Reviews

Movie News