Aktuelles Magazin

Totentanz Magazin Nr. 28 out now!

Totentanz on

Aktuell sind 574 Gäste und keine Mitglieder online

Creepshow 3Creepshow 3

(E-M-S)

 

Ist schon verdammt lange her das die Creepshow Teile 1 und 2 rauskamen. War damals unheimlich spaßig und der gute alte George A. Romero ("Dawn of the Dead") inszenierte sogar den Ersten mit dem damals noch jungen Ed Harris und sogar Horror Schriftsteller Stephen King als Darsteller. 1982 war das und Regisseur Michael Gornick ("Geschichten aus der Schattenwelt - TV-Serie")nahm sich dann 5 Jahre später das ebenfalls gelungene Sequel vor, mit Akteuren wie u.a. dem Make Up Experten Tom Savini und George Kennedy. Jetzt, über 20 Jahre danach, kommt Teil 3 der Episoden Horrormär, diesmal von Ana Clavell und James Glenn Dudelson ("Day of the Dead - Contagium") inszeniert. Und wieder gelang es derben Humor mit blutigen Effekten und einem Augenzwinkern zu präsentieren...

 

Episode 1 : Die Fernbedienung

Die Meckerziege Alice kommt von der Schule heim und geht ihrer Family tierisch auf die Nüsse. Der Papa hat zum Glück eine neuartige Fernbedienung, mit der er das Mädel jederzeit in eine Art Paralell Universum schicken kann. Alice erlebt die Szenerie des Nachhausekommens immer wieder von neuem und ihre Familie ist mal schwarz, mal mexikanisch, usw.! Nur dumm das sie selbst während des Geschehens langsam zum Fleischklumpen Zombie mutiert...

Episode 2 : Das Radio

Ein Security Mann käuft sich ein neues Radio das zu ihm spricht! Die weibliche sexy Stimme aus den Lautsprechen diktiert ihm fortan wie er sein Leben zu gestalten hat und dazu gehört auch das Ermorden ungewünschter Artgenossen. Als eine Hure aus der Nachbarschaft sich an den Kerl ranschmeisst wird das Radio eifersüchtig und ersinnt einen Racheplan - Irre !!!!

Episode 3 : Call Girl aus der Hölle

Die Edelnutte Rachel hat sich zum Hobby gemacht ihre Kunden beim Sex abzumurcksen. Vorzugsweise mit dem Messer! Doch eines schönen Tages wird Rachel in das Haus eines netten, jungen Studenten bestellt, der es selbst faustdick hinter den Ohren hat und absolut keinen Bock hat zu sterben....

Episode 4 : Die Frau des Professors

Zwei Studenten wollen ihren alten Professor zuhause besuchen. Der Opi freut sich und stellt seine junge, attraktive Freundin vor! Die beiden Besucher sind sich sicher das der alte Hase ganz Dr.Frankenstein mäßig das Mädel zusammengebaut hat. Deshalb wollen sie ihm einen Streich spielen und zerlegen die hübsche Frau in ihre Einzelteile. Doch warum spritzt soviel Blut?

Episode 5 : Arzt & Teufel

In einem Ghetto Viertel muss ein reicher Arzt Dienst schieben, weil das Gericht ihn dazu verdonnert hat. Doch die Patienten sind dem Wiederling scheißegal, er behandelt sie wie Dreck. Doch der Geist eines Penners - der wegen ihm an einem Hot Dog Stand umkam - verfolgt den Onkel Doktor...bis zum Ende!

 

Es gibt viel zu Lachen bei den 5 Filmchen, man hat auch Splatter mäßig bischen was am Start (vor allem bei Episode 4) und die Figuren begegnen sich alle immer wieder in den einzelnen Geschichten, da jede Handlung in der gleichen Gegend angesiedelt ist und die Charaktere z.T. Nachbarn sind. Creepshow 3 ist ein nettes Trash Filmchen das man mit einem Augenzwinkern sehn kann. Hier gibt es weder super intelligente Stories noch Oscar reife Darsteller - aber Bloody Cool Fun allemal.

 

Die DVD von E-M-S läuft ca. 100 Minuten und hat D/E Ton in 5.1. und ein sauberes Widescreen Bild. Als Extras gibt es Trailer und "Making Of" in dem die Crew und Darsteller über dieses durchgeknallte Projekt berichten.

 

(Arno)


Musik News

Movie News

Filmbörsen von Dark Eyes Promotion