Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 353 Gäste und keine Mitglieder online

Fir Bolg - Towards ancestral landsFir Bolg – Towards ancestral lands

(Schwarzdorn)

 

Das Cover lässt aufgrund von Motiv und Machart eigentlich absolut nichts Gutes vermuten. Daran gemessen stellt die Musik dahinter eine positive Überraschung dar. Statt seichter, schlecht gemachter Pagan-Plörre gibt’s hier recht süffigen aber mitnichten mettrunkenen Black Metal, der trotz einiger stark keltisch eingefärbter Folk-Motive doch sehr an Immortal und zwischendurch auch mal an Manegarm oder Kampfar denken lässt. Sänger Dagoth muss aber wohl vor allem Abbath-Fan sein – oder er hat dieselbe Kehlkopfoperation hinter sich. In jedem Fall knurrt der Solo-Künstler ähnlich tonlos wie sein Vorbild, während er sich instrumental auch mal in epischen Weiten verliert, ruppige Rhythmen einstreut oder es zünftig „nordic style“ klirren lässt. In Stücken wie „Dun Aengus“, dem späten Immortal-ähnelnden „Blood heritage“ und „Banshees“ funktioniert das tadellos und auch sonst gibt es nicht viel zu mäkeln. „Towards ancestral lands“ ist eine ordentliche Überbrückung bis zum nächsten Immortal-Streich, wobei man qualitativ natürlich nicht ernsthaft an die Unsterblichen herankommt, die englische Aussprache fürchterlich ist und Originalität hier schlicht nicht stattfindet.

 

(Chris)

 

https://www.facebook.com/pages/Fir-Bolg/326512874058104?ref=ts&fref=ts


Musik News

Movie News

Bücher