Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 414 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Europe_Final30th.jpgEurope – The Final Countdown (30th Anniversary Show)

Silver Lining Music/Hell Back Recordings

 

Wenn es um “The Final Countdown” geht, rümpfen viele die Nase und zugegeben, der Song ist extrem totgenudelt. Aber wer hat sich 1986 nicht gefreut, als mal ein Hardrock Song in Deutschland im Jahr 1986 auf Nr.1 war? Eben! Zum 30. Jubiläum spielten EUROPE im letzten Jahr ihr komplettes, aktuelles Album „War Of Kings“, sowie auch „The Final Countdown“ in voller Länge, letzteres auch in der gleichen Reihenfolge, wie auf dem Album. Aufgezeichnet wurde die Show im 1700 Leute fassenden Roundhouse, im Londonder Stadtteil Camden. Man sollte meinen, größer könnte der Unterschied zwischen den beiden Alben kaum sein. Die aktuellen EUROPE sind sehr nahe an Deep Purple und haben mit den Erfolgsjahren der 80er kaum noch was am Hut. Im direkten Vergleich und dem selben Sound, sind die Unterschiede zum Teil gar nicht so groß, wie man meinen sollte, von diversen Keyboard-Fanfaren im besten 80er-Sound mal abgesehen.

EUROPE sind seit ihrer Reunion 2004 in der Final Countdown-Besetzung zusammen und haben in Schweden einen weitaus größeren Status, als in anderen Ländern. Deshalb ist es etwas verwunderlich, daß die Aufnahme der DVD in London stattfand. Die Band ist in Topform und besonders an Sänger Joey Tempest ist die Zeit scheinbar spurlos vorbeigegangen. Gitarrist John Norum hat ebenfalls nichts verlernt, wie er im gefühlvollen Instrumental „Vasastan“ zeigt.  Durch den entspannten Schnitt bekommt man einiges der tollen Lichtshow mit und der Sound ist ebenfalls sehr gut (Stereo- und 5.1-Dolby-Digital-Ton). Klar, daß man hier nichts anbrennen lässt. Allerdings gibt es so gut wie keine Ansagen ans Publikum, das erst in der zweiten Hälfte zum „The Final Countdown“ Part merklich auftaut. Zur Überleitung wird ein alter, total eingestaubter PC mit Monochrome-Monitor gezeigt, während bei „The Final Countdown“ diverse Haircrimes der Bandvergangenheit im Hintergrund flimmern. Zu „Rock The Night“ gibt es dann die erste Interaktion mit dem Publikum und nach „On The Loose“ tatsächlich auch eine Ansage. Außer dem Konzert finden sich aber keine weiteren Extras auf der DVD, was den Gesamteindruck nicht schmälert.

Insgesamt eine tolle DVD, die es in verschiedenen Formaten gibt (DVD oder Blue Ray + Audio, nur Audio oder ein limitiertes Boxset bestehend aus BluRay/2CD, Doppel-Gatefold-Vinyl von „The Final Countdown“ komplett und anderen Ausschnitten aus dem Konzert, 40 Seiten 12”-Hardcover-Foto-Buch, ein Vintage Schal und ein laminierter Guest-Pass).

(Schnuller)

 

http://europetheband.com/

 


Musik News

Movie News

Bücher