Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 535 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Saxon – Let me feel your PowerSaxon – Let me feel your Power

(UDR)

 

Im November 2015 tourten Saxon mit Motörhead und beide Bands filmten ihr Konzert in München mit. Motörhead´s Aufnahme ist bereits veröffentlicht als „Clean your Clock“ CD/DVD Package und wurde tragischerweise zum letzten Motör-Live Album, da Lemmy (R.I.P.) wenige Wochen danach verstarb. Jetzt kommt Saxon´s Paket und kann auch voll überzeugen. 13 Songs durften Biff & Co. vor Motörhead spielen und die Fangruppen sind ja eh dieselben – von daher Top Stimmung! Die Briten sind halt eine klasse Live Band und die Energie ist auch im Alter noch voll da. Das superbe „Battering Ram“ Album gab den Herren nochmal einen dicken Schub, entsprechend werden auch Tracks daraus gezockt, wie z.B. das fette Titelstück oder „Queen of Hearts“ und „Devil´s Footprint“. Natürlich kommt auch die Klassiker Ecke nicht zu kurz, ohne „Wheels of Steel“ oder „Crusader“ dürfen die Engländer nicht von der Bühne. Und wenn die Fans ihre Kutten hochwerfen – dann ziehen die Musiker die auch ganz spontan an und rocken weiter! Schön das, obendrauf gibt es dann noch drei Songs von Brighton, die nicht in der München Setlist sind.

 

Als Bonus tischt man noch eine komplette, schweißtreibende Live in Chicago Show auf, satte 18 Songs in kleinerer Location sehr intensiv und fannah! Auch hier gilt: Daumen hoch für Biff, Nigel, Doug, Paul und das Energiebündel Nibbs!

 

Dieses Saxon Live Werk gibt es im Digipack mit wahlweise DVD oder Bluray, beides qualitativ sehr gut! Die beiden zugehörigen Audio CDs haben die München & Brighton Setlist. Im Moment sind die Mucker schon wieder im Studio und basteln am nächsten Album – von Rente keine Spur! Rock on Forever!

 

(Arno)

 

www.saxon747.com

 


Musik News

Live Reviews

Movie News