Aktuelles Magazin

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 334 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Rammstein – In AmerikaRammstein – In Amerika

(Universal)

 

20 Minuten hat es 2010 gedauert bis Rammsteins Madison Square Garden Gig ausverkauft war! Die Berliner hatten sich schon lange nicht mehr in den USA blicken lassen und somit war die Nachfrage groß – 18.000 New Yorker wollten das feurige Spektakel im Rahmen der „Liebe ist für alle da“ Tour sehen.

Der 101 minütige Gig wurde erstklassig mitgefilmt, das Bild, der Schnitt, der Ton – alles oberste Klasse, wie man es von Deutschlands größter Rockband eben gewohnt ist. Till & Co. legen eine gigantische Show hin, jede Menge Pyros, Feuer, Explosionen, Flakes Schlauchboot Ritt, Spermakanone, etc., etc.! Es geht einfach nur noch ab und die 18 Tracks („Sonne“, „Engel“, „Rammlied“, Du hast“, etc.) überzeugen vollends. Absolut gigantisch und einwandfrei.

 

Die zweite Disc des opulenten Klapp Digipacks beinhaltet eine grandiose, 122 minütige Rammstein Doku von renommierten Regisseur Hannes Rossacher (u.a. Queen, Scorpions, Falco), die von den frühen Tagen als Punkband in der DDR bis hin zu aktuellen Geschehnissen reicht. Dafür wurde von der Band seltenes Video und Bildmaterial zur Verfügung gestellt und wir lernen die Musiker auch von der eher privaten Seite jenseits der Bühne kennen. Die gelungene Doku befasst sich in erster Linie mit Rammsteins USA Touren bzw. deren Historie dort drüben. Entsprechend kommen nur US Musiker wie u.a. Paul Stanley (Kiss), Steven Tyler (Aerosmith), Scott Ian (Anthrax), Marilyn Manson, Iggy Pop und sogar Schauspieler Kiefer Sutherland (!) zu Wort mit ihren Kommentaren über das Phänomen Rammstein. Absolut gelungen und unterhaltsam! Zusätzlich gibt es noch ein 20 minütiges „Making Of“ des „LIFAD“ Albums, von dem aber Teile auch schon in der langen Doku drinne sind.

 

Fazit: Top Veröffentlichung! Fettes Konzert plus fette Doku plus fette Aufmachung! Besser geht´s nicht, da kann man auch locker verkraften das der Gig schon 5 Jahre her ist!

 

(Arno)

 

www.rammstein.de

 


Musik News

Movie News

Bücher