Aktuelles Magazin

totentanz nr. 29

Totentanz on
Totentanz Magazin bei Facebook

Aktuell sind 506 Gäste und keine Mitglieder online

Musikreview Totentanz-Magazin

Alice Cooper – Super DuperAlice Cooper – Super Duper

(Eagle)

 

Eine Doku über den Gottvater des Schock Rocks ist natürlich längst überfällig und wenn die „Flight 666“ und „Global Metal“ erprobten Jungs von Banger Films das übernehmen – umso besser!

Vincent Damon Furnier wurde 1948 in Detroit geboren und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für die Musik. Ende der 60er hatte er schon seine eigene Band namens Alice Cooper. Das war noch eine richtige Einheit wo jeder im Rampenlicht stand. Doch mit der Zeit war immer klarer das der Sänger, Vincent, der Star war. Als Produzent Bob Ezrin sich den Jungs annahm stellte sich der Erfolg mit Hits ala „Schools Out“ oder „Billion Dollar Babies“ ein. Und es kam zum Bruch innerhalb der Band. Vincent nahm dann den Namen Alice Cooper an und machte als Solokünstler mit wechselnden Musikern weiter. Große Horror Bühnenshows und weitere Hits ala „I´m Eighteen“ folgten. Der wilde 70er Rock´n Roll Lifestyle forderte aber auch seinen Tribut, Alice verfiel dem Alkohol und dann den Drogen. Doch er konnte seinen Dämonen mit Unterstützung seines Managers und seiner Familie entsagen. In den 80ern kehrt er spektakulär zurück, findet in der angesagten Hard Rock / Heavy Metal Szene sein Plätzchen und ist seitdem clean und immer mit neuen Alben und Touren präsent!

 

Alice erzählt seine Lebensgeschichte im Off und wir sehen dazu alte Aufnahmen und bekommen Statements von Wegbegleitern wie Iggy Pop, Elton John, Dee Snider. Es wird nichts beschönigt und auch die dunkle Phase der Abhängigkeit wird anhand von Film Material und Fotos beleuchtet. Mal wieder erstklassige Arbeit von den Doku Profis Sam Dunn und Scot McFadyen – da gibt´s keine Frage. Etwas schade finde ich nur das die Geschichte quasi nur bis zum 80er Comeback erzählt wird. Also bis dahin wo ich persönlich gerade Alice Cooper entdeckte. Vielleicht ist für die letzten 30 Jahre aber auch ein zweiter Teil geplant? Das wäre super!

 

Die Bluray hat Top Bild und sauberen DTS-HD Master Audio 5.1 und LPCM 2.0 Stereo Sound in Englisch mit diversen UT´s.

Bonus: Interviews, Deleted Scenes, Trailer.

 

(Arno)

 

www.superduperalicecooper.com


Musik News

Live Reviews

Movie News